Kategorien
Allgemein Asien Indien Kambodscha Laos Myanmar Nepal Reiseziele Sri Lanka Südasien Südostasien Thailand Vietnam

6 Asien-Reiseziele im Winter

Stupa von Bodnath im Kathmandutal
Stupa von Bodnath im Kathmandutal

Nepal: Rhododendronblüte im Land der Achttausender

Allein der Name „Nepal“ lässt das Herz von Bergsteigern, Wanderern und Liebhabern phantastischer Bergpanoramen höher schlagen. Immerhin beherbergt das südasiatische Land, das flächenmäßig in etwa halb so groß ist wie Deutschland,  acht der vierzehn Achttausender unserer Erde. Die traumhaften  Landschaften des Himalaya-Gebirges sind ein El Dorado für Aktivurlauber und laden vor allem zu Trekkingtouren im Gebiet des Mount Everest und des Annapurna, aber auch zu Mountainbiketouren und Raftingabenteuern auf dem Fluss Trisuli ein. Ab Ende Februar hält der Frühling Einzug in der nepalesischen Himalayaregion. Auch wenn die Nächte noch empfindlich kalt sind, werden tagsüber im Februar angenehm warme Temperaturen erreicht.  Ab Mitte März zieren blühende  Rhododendren Nepals Landschaft und die Temperaturen steigen stetig an. An den Ausläufern des Himalayas im Süden Nepals liegt das Dschungelgebiet des Chitwan-Nationalparks. Das tropische Naturschutzgebiet, das zum UNESCO-Welterbe zählt, beheimatet neben Elefanten, Rhesusaffen und vielen anderen exotischen Tieren auch Panzernashörner und lädt zu erlebnisreichen Safaris per Jeep, Kanu oder auf dem Rücken eines Elefanten ein. Als Geburtsland Buddhas zieht Nepal seine Besucher nicht nur mit seinen landschaftlichen Schönheiten, sondern auch mit seinen buddhistischen Heiligtümern und Traditionen in den Bann. Und wer neben den Wegen durch das höchste Gebirge der Welt auch auf der Suche nach dem Weg zu sich selbst ist, kann sich bei einem mehrtägigen Aufenthalt in einem buddhistischen Kloster eine Auszeit vom Alltag nehmen.

Kategorien
Asien Indien Reiseberichte Reiseziele Südasien

Südindien – Die märchenhafte Welt der Backwaters

Hausbootfahrt auf den Backwaters in Indien
Hausbootfahrt auf den Backwaters in Indien

Allepey heißt die südindische Stadt im Bundesstaat Kerala, in der wir unsere zu einem Hausboot umgebaute Reisbarke besteigen. Ohne nur einen einzigen Nagel sei die Reisbarke gebaut worden, erklärt uns stolz unser Bootsführer. Zur Abdichtung wurden gekochte Cashewschalen genutzt, die zu Teer verarbeitet wurden, berichtet er weiter. Drei Personen zählt die Schiffsmannschaft inklusive Koch, die mit uns die nächsten beiden Tage durch die Backwaters schippern wird. Knapp 1.000 Kilometer ist das Netz an Wasserstraßen. Lange Zeit waren die Dörfer der Backwaters nur über den Wasserweg miteinander verbunden. Mittlerweile wurden zwar auch asphaltierte Straßen gebaut, viele der kleinen Orte sind aber auch heute noch nur per Boot zu erreichen.

Kategorien
Asien Bhutan Reiseziele Südasien

Eine Reise ins Glück: Das Königreich Bhutan

Buddhistische Feier in Bhutan,©Tourism Council of Bhutan
Buddhistische Feier in Bhutan,©Tourism Council of Bhutan

Haben Sie Lust auf eine Reise ins Glück? In Bhutan steht das Bruttonationalglück sogar in der Verfassung. Eine Reise nach Bhutan ist aber auch eine Reise ins Unbekannte. Über kaum ein anderes Land ist so wenig bekannt wie über das kleine Königreich Bhutan. Es liegt zwischen Indien und China am südlichen Rand des Himalaya-Gebirges. Von der Weltöffentlichkeit weitgehend in Ruhe gelassen, hat sich Bhutan eine Ursprünglichkeit bewahrt, die man heutzutage an kaum einem anderen Ort mehr findet. Wenn Sie Bhutan bereisen, finden Sie Entschleunigung, abgeschiedene Täler, grandiose Landschafen und eine tief religiöse Bevölkerung.

Kategorien
Asien Indien Kulturelles Reiseziele

Drei Top Highlights in Delhi

Die Altstadt Delhi (© India Tourism)

Delhi, die Hauptstadt Indiens, ist durch seine internationalen Flüge gut erreichbar und wird von Touristen aus aller Welt gerne besucht. Die riesige Metropole befindet sich in Nordindien am Fluss Yamuna und besteht aus insgesamt 16 Distrikten. Das Zentrum bildet die Altstadt mit ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Südlich von Alt-Delhi liegt der Regierungsbezirk Neu-Delhi. Die übrigen Stadtteile gliedern sich um dieses Zentrum herum. Die 3 folgenden Sehenswürdigkeiten müssen Sie unbedingt bei einem Besuch nach Indien besucht haben!

Kategorien
Asien Buchvorstellung

Buchrezension: Der gelbe Bleistift von Christian Kracht

Christian Kracht(© Wikimedia Commons, Center for the Study of Europe Boston University, Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Genericlicense.)

Asienfreunde aufgepasst: In seinem Buch „Der gelbe Bleistift“ – Reisegeschichten aus Asien, berichtet der gebürtige Schweizer Autor, Christian Kracht, vom neuen, glatten Asien basierend auf seinen subjektiven Wahrnehmungen auf seinen Reisen. Diese Reisereportagen veröffentlichte Kracht zwischen 1992-1999 in der „Welt am Sonntag“. Anders als bei gewöhnlichen Reportagen über Länder fesseln den Leser die Geschichten ab dem ersten Moment durch die selbstironische und zugleich zynische Erzählart.Da steht die goldene Pradasandalette“ der Reisebegleiterin gleichberechtigt neben einem Bombenanschlag in Phnom Penh und der Duft von Rouge flamboyante von Chanel“ vermischt sich unterschiedslos mit Agent Orange“. Gerade diese Provokation und dieser kältere Schreibstil sind zwei Haupteigenschaften seiner Schreibkunst. Diese weckt beim Leser sofortiges Interesse und weckt die Reiselust auf den neuen und unbekannten Kontinenten.

Kategorien
Allgemein Philippinen Rezepte Südostasien

Lumpia: Philippinische Teigrollen

Lumpia
Lumpia

Philippinische Gerichte wurden durch die Länder China, Spanien und Malaysia sehr geprägt. Eine der vielen philippinischen Spezialitäten und Köstlichkeiten ist Lumpia. Die philippinischen Teigrollen gibt es in verschiedenen Varianten wie z.B. mit Fleisch, Gemüse oder mit Erdnüssen- für die Feinschmecker unter Ihnen. Für dieses Gericht brauchen Sie etwas Fingerspitzengefühl, jedoch erwartet Sie ein asiatisches Geschmackserlebnis der besonderen Art. Ob als Snack, Vorspeise oder Hauptspeise serviert mit Reis, dieses Gericht ist vielseitig einsetz- und austauschbar mit anderen leckeren Zutaten. Lassen Sie Ihrer Kreativität in der Küche freien Lauf!

Kategorien
Reiseziele Südostasien Thailand

Inselhüpfen in Thailand

Thailand Koh Lipe Sonnenuntergang

Thailand verbinden wir mit kulturellen Schätzen, einer reichen Tier- und Pflanzenwelt und traumhaften Stränden. Inselhopping ist die schönste Art, mehrere dieser Traumstrände auf zahlreichen Inseln zu erleben ohne sich auf nur eine Trauminsel festlegen zu müssen.

Träumen Sie manchmal auch davon, sich an einen strahlend weißen Strand zu legen mit hellblauem Wasser, ganz alleine oder mit Ihrer Familie ohne andere Touristen? Sie bevorzugen im Urlaub Abwechslung und erkunden gerne neue Umgebungen? Finden Sie das Geheimnis heraus, wie Sie Ihre Träume und Wünsche Realität werden lassen können!

Kategorien
Mongolei Ostasien Reiseziele

Die Mongolei – Land der Nomaden

Jurten in der Steppe (© Guido Moscatelli)

Die Mongolei ist das Land der Nomaden. Menschenleere und unendlich scheinende Steppen prägen das Landschaftsbild. Auf einer Reise durch den riesigen Staat erwartet Sie jedoch weitaus mehr. Das Altai-Gebirge mit Gipfeln über 4.000 Metern und die Wüste Gobi, die zu den trockensten Gebieten der Erde zählt, machen die Mongolei zum Paradies für Naturverbundene. Dazu ist das Nomadenvolk weltweit bekannt für seine Gastfreundschaft. Die eindrucksvolle Geschichte sowie die traditionelle Lebensweise der Mongolen machen eine Reise in das ostasiatische Land zum Abenteuer.