Kategorien
Allgemein Asien Natur Reiseziele Sri Lanka Südasien

Top 10 Möglichkeiten, auf Sri Lanka aktiv zu sein

Die südlich von Indien gelegene Inselnation ist gesegnet mit einer unglaublichen Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Tropische Sandstrände laden zum Erholen ein. Aber auch für Abenteurer hat Sri Lanka viele zu bieten.

Kategorien
Aktuelles Asien Ostasien Südasien Südostasien Zentralasien

Reisen in Zeiten von Corona: Aktuelle Situation in Asien [Stand 18. Mai 2022]

Wir bieten Euch einen Überblick über aktuelle Bestimmungen und Maßnahmen unserer Reiseziele mit einem erneuten Update aus dem Mai 2022.

Kategorien
Allgemein Asien Reiseberichte Reiseziele Sri Lanka

Eine Wanderung auf den Adams Peak

Auf unserer Reise nach Sri Lanka hatten wir uns eines besonders vorgenommen: den Sonnenaufgang auf dem berühmten Adams Peak bestaunen. Dieser ist 2.243 Meter hoch und findet sich im Hochland von Sri Lanka, etwas südlich von Kandy. Der Berg hat für Buddhisten eine ganz besondere Bedeutung, befindet sich doch auf seinem Gipfel ein 1,8 Meter langer Fußabdruck von Buddha, weswegen jeder gute Buddhist ihn zumindest einmal im Leben bestiegen haben sollte. Das besondere jedoch ist: auch für Hindus, Muslime und Christen hat der Berg eine religiöse Bedeutung und ist damit einer der wenigen Orte, der für alle vier Weltreligionen heilig ist.

Kategorien
Asien Indien Kulturelles Sri Lanka Tibet

4 bedeutende religiöse Orte in Asien

Es gibt auf der Welt zahlreiche mystische Orte, die seit Jahrhunderten Pilger durch ihre religiöse Bedeutung in den Bann ziehen. Auch wenn man selber die Bedeutung solcher Orte nicht unbedingt versteht, üben sie doch eine unglaubliche Faszination aus und geben Einblick in Leben und Spiritualität der Menschen. Jede Religion hat andere Pilgerorte, verbunden mit anderen Ritualen und Bedeutungen. An dieser Stelle möchten wir Euch 4 wichtige Pilgerstätten in Asien vorstellen.

Kategorien
Rezepte Sri Lanka Südasien

Watalappan: Nachtisch aus Sri Lanka

Zimt, Kardamom, Nelken … Die Küche Sri Lankas wird von den besonderen Aromen dieser Gewürze bestimmt. Ansonsten dominiert hier vor allem ein Thema: Reis. In Sri Lanka isst man Reis zu allem, manchmal sogar zum Frühstück. Und sogar eine beliebte Alternative dazu – kleine Pfannkuchen, die Hoppers genannt werden, – sind aus Reis gemacht. Zu der sättigenden Beilage werden gern Currys serviert, gegessen wird in Sri Lanka vorwiegend mit den Fingern der rechten Hand. Die linke, die als unrein gilt, wird dafür nicht verwendet.

Aber keine Sorge: Den köstlichen Nachtisch Watalappan können Sie auch mit dem Löffel genießen. Und Reise wird dafür auch nicht verwendet…