Kategorien
Allgemein Asien Rezepte Südostasien Thailand

Klebreis mit Mango aus Thailand

Heute haben wir ein Rezept für die Naschkatzen unter uns: Klebreis mit Mango. Er schmeckt herrlich fruchtig und süß und ist somit der perfekte Nachtisch. Und so können sie die thailändische Spezialität zuhause nachkochen:

Zutaten
  • 300 g klebriger Reis (Khao Niew)
  • 250 g Kokosmilch
  • 2 TL Zucker
  • 3 Mangos

Zubereitung
  1. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Das Wasser abschütten und den Reis in ein Tuch wickeln. In einem Topf dämpfen, d.h. nur im Dampf und nicht im Wasser etwa 30 Minuten garen. Danach in eine Schüssel geben.
  2. Die Kokosmilch mit Zucker mischen, bis sich dieser löst. Über den noch warmen Reis gießen und weitere 30 Minuten stehen lassen.
  3. Die Mango schälen, in Stücke schneiden und mit dem Reis servieren

Mit freundlicher Genehmigung von http://www.cuisimonde.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.